Nach dem Festival DAS GLÜCKLICHSTE VOLK (mit Workshops, Inszenierungen und Vortragenden zum Thema Superdiversität) bei dem die Tatsache weitergedacht wurde, dass es in Großstädten Europas bald keine Mehrheitsgesellschaften mehr gibt, macht sich die jtw mit dem Festival VERLORENE ILLUSIONEN quer durch Spandau auf die Suche nach einer Vision für ein zukünftiges gesellschaftliches Zusammenleben. Denn nicht nur die Migration hat das Zusammenleben in der Gesellschaft in den letzten Jahrzehnten verändert. Auch die Einschnitte durch neue Technologien oder das entstandene Bewusstsein für die Endlichkeit natürlicher Ressourcen prägen die Superdiversität der gegenwärtigen Gesellschaft. Die Gesellschaftsverträge basieren dagegen auf einer 70-jährigen Gesetzgebung und müssten längst angepasst, umgeschrieben und erweitert werden.

„Unsere moderne Gesellschaft beruht auf der Fiktion, dass, um Rechte wie Freiheit und Gleichberechtigung zu erhalten, sich Individuen zusammenfinden, einen Gesellschaftsvertrag schließen und sich auf Systeme einigen, angefangen bei der Regierung, die Macht ausübt. Die Gesellschaft jedoch, mit der dieser Vertrag geschlossen wurde, ist ständigem Wandel unterworfen und verbleibt in keinem Fall in ihrer anfänglichen Gestalt. Der Gesellschaftsvertrag muss kontinuierlich bestätigt und erneuert werden.“

Tatsuki Hayashi

An verschiedenen Spielorten in Spandau (jtw, Zitadelle, Militärhistorisches Museum / Flugplatz Gatow, Naturschutzstation Hahneberg, Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde, Münsinger Park, Spandauer Cafés) finden vom 15. bis 30. September 2018 Performances, Interventionen und Präsentationen statt. Diese mobilen und temporären Stationen (Architektur: Van Bo Le-Mentzel) werden von unterschiedlichsten Gruppen recherchiert und konzipiert und mit diversen Genres bespielt. Die Zuschauer*innen kommen im Falkenhagener Feld und in Spandau anhand von Tagesprogrammen und Gebiets-Karten zu den jeweiligen „Stationen“ – ein Rundgang, der keinem inszenierten Ablauf folgt, sondern individuell gestaltet wird – auch mit den in der jtw zur Verfügung stehenden Fahrrädern, die kostenlos ausgeliehen werden können.

„Wenn nämlich ein Volk vorwärts geht und wächst, so sprengt es jedesmal den Gürtel, der ihm bis dahin sein nationales Ansehen gab: bleibt es stehen, verkümmert es, so schließt sich ein neuer Gürtel um seine Seele; die immer härter werdende Kruste baut gleichsam ein Gefängnis herum, dessen Mauern immer wachsen. Der also, welcher den Deutschen wohl will, mag für seinen Teil zusehen, wie er immer mehr aus dem, was deutsch ist, hinauswachse.“

Friedrich Nietzsche

Das Festival Verlorene Illusionen ist ein PROJEKT der jtw spandau GEFÖRDERT DURCH Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa, spartenoffene Förderung & Fonds Darstellende Künste KONZEPT Julia Schreiner (BRD) & Carlos Manuel (Angola) PERFORMANCES & INTERVENTIONEN Arthur Romanowski (BRD, Polen) + Bassam Dawood (Syrien) + Carlos Manuel (Angola) + Chandra Berns (Nepal) + Eva Balzer (BRD) + Franziska Seeberg (Japan) + Javier Salgueiro Montoya (Argentinien) + Josep Caballero Garcia (Spanien) + Laura Werres (BRD) + Orlando Domingos (Angola) + Peggy Klinkert (DDR) + 30 internationale Darsteller*innen ARCHITEKTUR & RAUMGESTALTUNG Van Bo Le-Mentzel (Vietnam) + Alaa Tellawi (Syrien) TECHNIK Marvin Wrobel (Spandau) + Dustin Dörr (Spandau) + Dustin Mader (BRD) + Gilles Stein (BRD) + Jens Gehrlich (Spandau) + Matthias Falkenberg (BRD) FOTOS & GRAFIK Patryk Witt (Polen / Spandau) PRESSE Nora Gores (BRD) JTW-TEAM Anja Kubath (BRD) + Gabi Ravené-Uhlenbrok (BRD) + Hartmut Schaffrin (BRD) + Kristina Bauer (Kasachstan / BRD) + Maryana Mühlberger (Ukraine) + Michael Bergmann (BRD) + Andrew Schweizer (Spandau) FESTIVAL-LEITUNG Julia Schreiner (BRD)

GEFÖRDERT DURCH

IN KOOPERATION UND MIT DANK AN:

SPIELPLAN


FESTIVAL | 15.-30.9.2018

SA 15.9.

11:00

PERFORMANCE im Münsinger Park (Rathaus Spandau / Nähe Eisladen) KÜNSTLERISCHE LEITUNG Laura Werres & Eva Isolde Balzer DAUER 30 Minuten EINTRITT Kostenlos / Spende


12:00

FAHRRAD-TOUREN

FAHRRADAUSGABE in der jtw Spandau FÜR Touren zu den Spielorten im Rahmen des Festivals Verlorene Illusionen DAUER Individuell MIETE Kostenlos


12:00-14:00

AUDIOWALK in der jtw Spandau & Umgebung INTERVIEWS & REGIE Franziska Seeberg DAUER 60 Minuten EINTRITT Kostenlos / Spende


12:00-14:00

SOUND- & VIDEOINSTALLATION in der jtw Spandau INSTALLATION Chandra Berns & Javier Salgueiro Montoya DAUER 10 Minuten EINTRITT Kostenlos / Spende


14:00

THEATER in der Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde REGIE Peggy Klinkert DAUER 30 Minuten EINTRITT Kostenlos / Spende


14:00

PERFORMANCE im Münsinger Park (Rathaus Spandau / Nähe Eisladen) KÜNSTLERISCHE LEITUNG Laura Werres & Eva Isolde Balzer DAUER 30 Minuten EINTRITT Kostenlos / Spende


15:30

SYRISCHE ERZÄHLKUNST im Salt & Pepper LEITUNG Bassam Dawood DAUER 60 Minuten EINTRITT Kostenlos / Spende


16:00

TANZ-PERFORMANCE in der Naturschutzstation Hahneberg IDEE & CHOREOGRAPHIE Josep Caballero Garcia DAUER 40 Minuten EINTRITT Kostenlos / Spende


18:00

THEATER in der Zitadelle Spandau REGIE Carlos Manuel & Orlando Domingos DAUER 90 Minuten SPRACHE dt. & portugiesisch mit dt. Übertiteln EINTRITT Kostenlos / Spende


17:00

PERFORMANCE im Militärhistorischen Museum / Flugplatz Gatow REGIE Arthur Romanowski DAUER 60 Minuten EINTRITT Kostenlos / Spende


20:30

Premierenparty

ÖFFENTLICHE FEIER zum Auftakt des Festivals Verlorene Illusionen DAUER Open End EINTRITT Kostenlos / Spende

S0 16.9.

12:00

FAHRRAD-TOUREN

FAHRRADAUSGABE in der jtw Spandau FÜR Touren zu den Spielorten im Rahmen des Festivals Verlorene Illusionen DAUER Individuell MIETE Kostenlos


12:00-14:00

AUDIOWALK in der jtw Spandau & Umgebung INTERVIEWS & REGIE Franziska Seeberg DAUER 60 Minuten EINTRITT Kostenlos / Spende


12:00-14:00

SOUND- & VIDEOINSTALLATION in der jtw Spandau INSTALLATION Chandra Berns & Javier Salgueiro Montoya DAUER 10 Minuten EINTRITT Kostenlos / Spende


14:00

PERFORMANCE im Münsinger Park (Rathaus Spandau / Nähe Eisladen) KÜNSTLERISCHE LEITUNG Laura Werres & Eva Isolde Balzer DAUER 30 Minuten EINTRITT Kostenlos / Spende


14:00

THEATER in der Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde REGIE Peggy Klinkert DAUER 30 Minuten EINTRITT Kostenlos / Spende


15:30

SYRISCHE ERZÄHLKUNST im Salt & Pepper LEITUNG Bassam Dawood DAUER 60 Minuten EINTRITT Kostenlos / Spende


16:00

TANZ-PERFORMANCE in der Naturschutzstation Hahneberg IDEE & CHOREOGRAPHIE Josep Caballero Garcia DAUER 40 Minuten EINTRITT Kostenlos / Spende


18:00

THEATER in der Zitadelle Spandau REGIE Carlos Manuel & Orlando Domingos DAUER 90 Minuten SPRACHE dt. & portugiesisch mit dt. Übertiteln EINTRITT Kostenlos / Spende


17:00

PERFORMANCE im Militärhistorischen Museum / Flugplatz Gatow REGIE Arthur Romanowski DAUER 60 Minuten EINTRITT Kostenlos / Spende

Di 18.9.

16:00

FAHRRAD-TOUREN

FAHRRADAUSGABE in der jtw Spandau FÜR Touren zu den Spielorten im Rahmen des Festivals Verlorene Illusionen DAUER Individuell MIETE Kostenlos


16:00-18:00

AUDIOWALK in der jtw Spandau & Umgebung INTERVIEWS & REGIE Franziska Seeberg DAUER 60 Minuten EINTRITT Kostenlos / Spende


16:00-18:00

SOUND- & VIDEOINSTALLATION in der jtw Spandau INSTALLATION Chandra Berns & Javier Salgueiro Montoya DAUER 10 Minuten EINTRITT Kostenlos / Spende


18:00

THEATER in der Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde REGIE Peggy Klinkert DAUER 30 Minuten EINTRITT Kostenlos / Spende

Mi 19.9.

16:00

FAHRRAD-TOUREN

FAHRRADAUSGABE in der jtw Spandau FÜR Touren zu den Spielorten im Rahmen des Festivals Verlorene Illusionen DAUER Individuell MIETE Kostenlos


16:00-18:00

AUDIOWALK in der jtw Spandau & Umgebung INTERVIEWS & REGIE Franziska Seeberg DAUER 60 Minuten EINTRITT Kostenlos / Spende


16:00-18:00

SOUND- & VIDEOINSTALLATION in der jtw Spandau INSTALLATION Chandra Berns & Javier Salgueiro Montoya DAUER 10 Minuten EINTRITT Kostenlos / Spende


18:00

THEATER in der Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde REGIE Peggy Klinkert DAUER 30 Minuten EINTRITT Kostenlos / Spende


19:30

SYRISCHE ERZÄHLKUNST im SCHWEDENHAUS, Stadtrandstr. 481 in 13589 Berlin LEITUNG Bassam Dawood DAUER 60 Minuten EINTRITT Kostenlos / Spende

Fr 21.9.

17:00

FAHRRAD-TOUREN

FAHRRADAUSGABE in der jtw Spandau FÜR Touren zu den Spielorten im Rahmen des Festivals Verlorene Illusionen DAUER Individuell MIETE Kostenlos


17:00-19:00

AUDIOWALK in der jtw Spandau & Umgebung INTERVIEWS & REGIE Franziska Seeberg DAUER 60 Minuten EINTRITT Kostenlos / Spende


17:00-19:00

SOUND- & VIDEOINSTALLATION in der jtw Spandau INSTALLATION Chandra Berns & Javier Salgueiro Montoya DAUER 10 Minuten EINTRITT Kostenlos / Spende


19:00

THEATER in der Zitadelle Spandau REGIE Carlos Manuel & Orlando Domingos DAUER 90 Minuten SPRACHE dt. & portugiesisch mit dt. Übertiteln EINTRITT Kostenlos / Spende SPECIAL mit Gebärdenübersetzung

Sa 22.9.

11:00

PERFORMANCE im Münsinger Park (Rathaus Spandau / Nähe Eisladen) KÜNSTLERISCHE LEITUNG Laura Werres & Eva Isolde Balzer DAUER 30 Minuten EINTRITT Kostenlos / Spende


12:00

FAHRRAD-TOUREN

FAHRRADAUSGABE in der jtw Spandau FÜR Touren zu den Spielorten im Rahmen des Festivals Verlorene Illusionen DAUER Individuell MIETE Kostenlos


12:00-14:00

AUDIOWALK in der jtw Spandau & Umgebung INTERVIEWS & REGIE Franziska Seeberg DAUER 60 Minuten EINTRITT Kostenlos / Spende


12:00-14:00

SOUND- & VIDEOINSTALLATION in der jtw Spandau INSTALLATION Chandra Berns & Javier Salgueiro Montoya DAUER 10 Minuten EINTRITT Kostenlos / Spende


14:00

PERFORMANCE im Münsinger Park (Rathaus Spandau / Nähe Eisladen) KÜNSTLERISCHE LEITUNG Laura Werres & Eva Isolde Balzer DAUER 30 Minuten EINTRITT Kostenlos / Spende

So 23.9.

12:00

PERFORMANCE im Militärhistorischen Museum / Flugplatz Gatow REGIE Arthur Romanowski DAUER 60 Minuten EINTRITT Kostenlos / Spende


14:00

TANZ-PERFORMANCE in der Naturschutzstation Hahneberg IDEE & CHOREOGRAPHIE Josep Caballero Garcia DAUER 40 Minuten EINTRITT Kostenlos / Spende


16:00

THEATER in der Zitadelle Spandau REGIE Carlos Manuel & Orlando Domingos DAUER 90 Minuten SPRACHE dt. & portugiesisch mit dt. Übertiteln EINTRITT Kostenlos / Spende SPECIAL mit Audiodeskription und Kinderbetreuung


18:00

SYRISCHE ERZÄHLKUNST im PlanB LEITUNG Bassam Dawood DAUER 60 Minuten EINTRITT Kostenlos / Spende

Mo 24.9.

10:00

THEATER in der Zitadelle Spandau REGIE Carlos Manuel & Orlando Domingos DAUER 90 Minuten SPRACHE dt. & portugiesisch mit dt. Übertiteln EINTRITT Kostenlos / Spende SPECIAL auch für Schulklassen

Fr 28.9.

12:00

FAHRRAD-TOUREN

FAHRRADAUSGABE in der jtw Spandau FÜR Touren zu den Spielorten im Rahmen des Festivals Verlorene Illusionen DAUER Individuell MIETE Kostenlos


12:00-14:00

AUDIOWALK in der jtw Spandau & Umgebung INTERVIEWS & REGIE Franziska Seeberg DAUER 60 Minuten EINTRITT Kostenlos / Spende


14:00

TANZ-PERFORMANCE in der Naturschutzstation Hahneberg IDEE & CHOREOGRAPHIE Josep Caballero Garcia DAUER 40 Minuten EINTRITT Kostenlos / Spende


16:00

PERFORMANCE im Militärhistorischen Museum / Flugplatz Gatow REGIE Arthur Romanowski DAUER 60 Minuten EINTRITT Kostenlos / Spende


19:00

THEATER in der Zitadelle Spandau REGIE Carlos Manuel & Orlando Domingos DAUER 90 Minuten SPRACHE dt. & portugiesisch mit dt. Übertiteln EINTRITT Kostenlos / Spende

Sa 29.9.

12:00-20:00

UNKONFERENZ in der jtw Spandau THEMA Sexistische Kackscheisse LEITUNG Anja Kubath DAUER 6 Std. inkl. Pausen + Grillen TEILNAHME Kostenlos

So 30.9.

12:00

FAHRRAD-TOUREN

FAHRRADAUSGABE in der jtw Spandau FÜR Touren zu den Spielorten im Rahmen des Festivals Verlorene Illusionen DAUER Individuell MIETE Kostenlos


12:00-14:00

AUDIOWALK in der jtw Spandau & Umgebung INTERVIEWS & REGIE Franziska Seeberg DAUER 60 Minuten EINTRITT Kostenlos / Spende


14:00

PERFORMANCE im Militärhistorischen Museum / Flugplatz Gatow REGIE Arthur Romanowski DAUER 60 Minuten EINTRITT Kostenlos / Spende


16:00

SYRISCHE ERZÄHLKUNST im Lutetia LEITUNG Bassam Dawood DAUER 60 Minuten EINTRITT Kostenlos / Spende


18:00

THEATER in der Zitadelle Spandau REGIE Carlos Manuel & Orlando Domingos DAUER 90 Minuten SPRACHE dt. & portugiesisch mit dt. Übertiteln EINTRITT Kostenlos / Spende