BRECHENDE

Nachrichten

29.11.2022

Das finale Interview


Ein Ausblick auf die kommende Theaterproduktion Finale (Regie: Alexander Kuen). Wir haben mit den Mach:er:innen über das Ende aller Dinge gesprochen.

19.11.2022

Wann soll das alles noch enden?


Alexander Kuen befindet sich derzeit in den Endproben zu seinem nächsten Stück FINALE. Dass die Produktion bis zur Premiere am 16.12. fertiggestellt wird, darf bezweifelt werden. Die finale Stückfassung findet einfach kein Ende.

Wenn das Stück jemals aufgeführt wird, werden Jugendliche zwischen 11 und 14 Jahren endlich den theatralen Schlussstrich ziehen, nach dem wahren Ende suchen und sich fragen, was wirklich aufhören muss.

18.11.2022

Tanz im Blitzlichtgewitter


Ein Rückblick auf die Tanzproduktion Enjoying the cold of the marble: Am roten Teppich sprechen wir gemeinsam mit den Premierengästen und den Macherinnen über das Stück und zeigen Ausschnitte der Performance.

08.11.2022

Die Kunst des Fragens


Mit EINE ART INTERVIEW führen wir ein neues Format in der jtw ein. Dabei wollen wir mit den Mach:er:innen der jtw-Produktionen sprechen und einen Ausblick auf ihre Werke werfen. Den Anfang macht die Tanzproduktion ENJOYING THE COLD OF THE MARBLE (in der Reihe “Junge Künst:ler:innen) von Melissa Kieffer.

02.11.2022

Junge Künstlerin macht unfassbare Entdeckung


Die Choreografin und Tänzerin Melissa Kieffer hat eine erstaunliche Entdeckung gemacht: Marmor hat eine kühlende Wirkung. Dieses von der Wissenschaft vernachlässigte Material könnte nun der Schlüssel im Kampf gegen die steigenden Temperaturen des Klimawandels werden.

Um die Eigenschaften des Marmors besser verstehen zu können, hat Melissa das Thema in einer eigenen Tanzproduktion in der jtw-Reihe “Junge Künst:ler:innen” umgesetzt. Ihr Stück Enjoying the cold of the marble feiert Premiere am 12. November 2022 in der jtw.

31.10.2022

Historische Maschine in der jtw entdeckt!


In einem bisher verborgenen Raum wurde in der jtw eine mysteriöse Maschine entdeckt. Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass es sich um eine Siebdruck-Maschine handelt. Mit dieser Vorrichtung können kunstvoll T-Shirts und Plakate bedruckt werden. Die jtw bietet ab sofort Siebdruck-Workshops an und stellt die Maschinerie für Kunstprojekte zur Verfügung. Meldet euch hierfür bei Patryk und Yannick (0171 520 84 80 / witt@jtw-spandau.de).

mehr lesen

14.10.2022

Das 3. ArtCamp
und monatliche Mini-ArtCamps


Das erste ArtCamp für zeitgenössische Junge Kunst dauerte 24 Stunden. Die zweite Edition dauerte 30 Stunden. Wie lange wird das 3. ArtCamp gehen? 48 Stunden? Eine ganze Woche? Ihr könnt mitentscheiden! Die Konzeptionsgruppe trifft sich monatlich, um das nächste ArtCamp mit Inhalten, Ideen und verrückten Challenges zu füllen.

Die 3. Edition findet im November 2023 statt. Zuvor wollen wir uns aber noch an “Mini-ArtCamps” ausprobieren, die ein Mal im Monat jeweils nur 12 Stunden dauern sollen. Entwickelt mit uns die neue Veranstaltungsreihe für Junge Kunst in der jtw! Meldet euch hierfür bei Patryk (0171 520 84 80 / witt@jtw-spandau.de)

@jtwspandau