Das diesjährige Jugend-BarCamp KLIMAWANDEL der jtw trägt schöne Früchte:
Spandauer Jugendliche haben in einer Session des BarCamps und mithilfe des jugendlichen Beteiligungscampteams von kompaxx e.V., beschlossen, etwas aktiv gegen den Klimawandel zu tun: Sie pflanzen 1.200 Bäume im Spandauer Forst!

Dieses Projekt konnte durch die jtw erfolgreich konzipiert und bei dem Spandauer Demokratiefonds beantragt werden. Am Sonntag, den 1.12.2019, unterstützt durch die Revierförsterei Spandau, werden die Pflanzungen
mit den Jugendlichen vollzogen. Interessenten melden sich bitte unter postfach@jtw-spandau.de oder direkt bei Projektleiterin Anja Kubath 0152 031 62 222.

TERMIN
So 1.12.2019 | 10:00

DAUER
ca 3 Std.

TEILNAHME
Frei

ORT
Spandauer Forst

PROJEKTLEITUNG Anja Kubath UNTERSTÜTZUNG kompaxx e.V. & Revierförsterei Spandau FÖRDERUNG Spandauer Demokratiefonds