Momo
24 Aug 2015

Momo

JUGENDTHEATER nach Michael Ende | REGIE Peggy Klinkert | PREMIERE 19.12.2015

Inhalt

„Es gibt ein großes und doch ganz alltägliches Geheimnis. Jeder kennt es, aber die wenigsten denken je darüber nach. Dieses Geheimnis ist die Zeit.“


Auf die Frage, was sie bewegt und was ihnen fehlt, antworteten Jugendliche: Zeit. Sie sehen sich wachsendem Zeitdruck ausgesetzt. Daher wählten sie Michael Endes Roman als Grundlage für ein Theaterprojekt: Wir werden um unsere Zeit betrogen. Während wir versuchen, Zeit für später zu sparen, verlernen wir im Jetzt zu leben. In dieser phantastischen Geschichte schickt der weise Meister Hora die Schildkröte Kassiopeia und das Mädchen Momo, das außerhalb der Gesellschaft lebt, in den Kampf gegen die übermächtig erscheinenden grauen Herren, die bereits fast die ganze Welt um ihre Lebenszeit betrogen haben.


REGIE
Peggy Klinkert

PREMIERE
Sa 19.12.2015 um 16 h

DERNIÈRE
So 20.12.2015 um 16 h

DAUER
ca. 70 Minuten

EINTRITT
2,00 €

SPIELORT
jtw spandau

PRODUKTION
jtw spandau
B.Traven-Oberschule
Stadtbibliothek Spandau

FÖRDERUNG

Leave a comment
Weitere Projekte