Die Literatur-Garage (ehemals Jugendliteratur-Jury) lädt, im Rahmen der jtw-Freitags-Bar, zu einem Abend mit Simone de Beauvoir ein. Die vorgetragenen Texte werden live mit Geräuschen und Sounds untermalt.

“Aber warum ist sie auf der Welt?
Eine Frage, die erst ihre kleine Tochter stellen musste.
Eine Frage, auf die sie nur eine unbefriedigende Antwort geben kann.
Ihr fällt auf, dass der Sinn ihres Lebens eigentlich nur darin bestand und besteht,
die Erwartungen anderer zu erfüllen.”


ZEIT

Fr, 22.2.2019
18 Uhr Bar, Aperitif & Hors d’œuvre
19 Uhr Lesung
20 Uhr Bar


SPIELORT

jtw Spandau
Gelsenkircher Str. 20 in 13583 Berlin
Eintritt: Spende

VON & MIT Alice Schirmer, Josina Wagner, Stefan Vesovic, Gisela Rhein, Wiktoria Zurak, Sven Hilpisch, Björn Hilpisch, Thu Tra Tran Pham, Leon Schley SOUNDS Kristina Bauer & Andrew Schweizer PRODUKTIONSLEITUNG Hartmut Schaffrin