Die Pest (Lesung)

D

DIE PEST

In Vorbereitung einer generationsübergreifenden Inszenierung des Romans von Albert Camus, lesen Darsteller Passagen aus dem Roman, um mit den Zuhörern bei Snacks und Wein ins Gespräch zu kommen: Am Morgen des 16. April trat Doktor Bernard Rieux aus seiner Praxis und stolperte mitten auf dem Treppenabsatz über eine tote Ratte. Der Ausbruch der Pest in der algerischen Stadt Oran führt zu einem Ausnahmezustand. Der Arzt kämpft gegen die Geißel, die Einsamkeit und die Ausweglosigkeit.

TERMINE Fr 20.3.2015 BEGINN 18:30 h DAUER 90 Min. EINTRITT frei ORT Jeremia-Gemeinde

Junge Kunst in Spandau

Seit 1987 machen Künstler:innen und junge Menschen in der jtw Theater, Musik und Kunst. Dabei war und bleibt der Leitgedanke aller Aktivitäten in der jtw: JEDE*R kann ALLE Angebote auch ohne Geld wahrnehmen!

jtw

Kostenfrei
Ansehen