„Improvisation: etwas, das nur funktioniert, wenn es seriös vorbereitet ist.“

[coll_smart_padding min=“3″ max=“3″]
[coll_smart_padding min=“3″ max=“3″]

Zwei Spandauer Gruppen gestalten einen Abend zwischen Theater und Gesellschaftsspiel. Beim Theater-Sport-Match im ersten Teil des Abends gewinnt die Gruppe, die es am besten versteht, durch Können, Witz und Kreativität, die Gunst des Publikums zu gewinnen und dabei die meisten Punkte sammelt. Im zweiten Teil wird nach den Ideen und Inspirationen des Publikums ein längeres Stück entwickelt, das aus mehreren Einzelgeschichten besteht, die sich am Ende lebensnah zusammenfinden. Alles improvisiert! Und zwischendurch kann jeder, der Lust hat, auch selbst mal auf die Bühne.

[coll_smart_padding min=“3″ max=“3″]
[coll_smart_padding min=“3″ max=“3″]

PRÄSENTATION
Sa 17.10.2015 um 19 h

DAUER
ca. 2,5 Std.

EINTRITT
Frei

AUSTRITT
mit Hut und Spende

SPIELORT
jtw spandau

PRODUKTION
Fressefreiheit
Spielunken

FÖRDERUNG

vhs