Kommen Sie! Kommen Sie! Es ist kein Schwachsinn! Es ist kein Mist! Schnüffeln Sie und analysieren Sie mit uns die verschiedenen Nuancen und Formen einer unbekannten geruchsvollen Wissenschaft: die Pupsologie! Jeder Pups enthält eine wertvolle, parfümierte und unsichtbare Botschaft. Egal ob Mann oder Frau, Erwachsen oder Kind. Reich oder arm. Es spielt keine Rolle! Egal welcher Beruf, Religion oder Schuhgröße. Jeder hat den Pups, den er verdient! Wir sagen und wiederholen es: Unsere Forschung wird das Leben dieses Landes revolutionieren!


TERMINE

So 13.1.2019 um 15:00
Dauer: 60 Minuten


SPIELORT

jtw Spandau
Gelsenkircher Str. 20 in 13583 Berlin
Eintritt: Spende

FORSCHUNGSTEAM Chiara Galesi (Regisseurin), Anton Berman (Musiker), Francesca Cogni (Illustratorin, Videokünstlerin), Todosch Schlopsnies (Bildhauer, Performer), Julia Schreiner (Dramaturgin), Federica Teti (Illustratorin), Anja Wutej (Performerin) und vielen anderen verkehrten Gelehrten VORLAGE Ricardo Azevedos Kinderbuch „O sábio ao contrário“ (São Paulo, 2001) FÖRDERUNG Einstiegsförderung Senatsverwaltung für Kultur und Europa

GEFÖRDERT DURCH