Aktuell

neuesjahr

Nach einem Jahr der Großprojekte 2014 (TOTE SEELEN zeigen wir auch nochmal im kommenden Mai im THEATER AN DER PARKAUE) laden wir im neuen Jahr 2015, wie immer im Zwei-Jahres-Rhythmus, vor allem die Anfänger und NachwuchskünstlerInnen ein, eigene Theater-, Tanz-, und Musikexperimente in der jtw zu verwirklichen. Dafür stellen wir unser Haus und unsere Kraft zur Verfügung: MEHR RAUM FÜR NEUE IDEEN UND EXPERIMENTE!

KREATIV HEIDE 2015

Show Fr 20.02.2015 | LEITUNG Anja Kubath

kreativheide_web1

Überlebensperformances aus Musik, Theater, Tanz, Film, Comedy, Beatbox, Rap, Graffiti und Poetry-Slam: Die Schule an der Jungfernheide veranstaltet gemeinsam mit der jtw einen Benefiz-Event, um sich mit den Einnahmen des Abends an der Rettung der seltensten Tiere und Pflanzen der Erde zu beteiligen.

JTW-PROJEKTE

Die WOLFGANG-BORCHERT-OBERSCHULE zeigt am 21. Februar eine Theaterproduktion ihrer 10. Klassen. Und die PAUL – GERHARD – GEMEINDE kommt mit einer neuen Show der jünger gewordenen POWER GIRLS. Erste jtw-Projekte präsentieren wir im März: Am 20. März liest die Studentin Angelina Schüler und ihre Darsteller – zu Gast in der Jeremia-Kirchengemeinde – aus dem Roman DIE PEST von Albert Camus. Die fertige Inszenierung mit jungen und älteren Erwachsenen wird nach den Sommerferien in der jtw gezeigt. Ebenfalls am 20. März zeigt die Jugendgruppe der jtw unter Regie der Theaterpädagogin Larissa Gorn ihre Bearbeitung von ROMEO UND JULIA. Am 21. und 23. März zeigen Angelina Schüler und ihre Darsteller noch einmal ihr Stück über Bewerbungsstress ICH BIN HEUTE HIER.

TOTE SEELEN

Nach den Osterferien hat unsere Adaption des ausgezeichneten Jugendbuches ICH WÜNSCHTE mit Kindern in der jtw Premiere, Regie: Natalia Matthies. Vom 16. bis 19. Mai zeigen wir TOTE SEELEN im THEATER AN DER PARKAUE, und vom 23.-25. Juni findet unser Festival der Theatergruppen an Grundschulen statt, die Spandaus GrundSchulTheaterTage 2015.

Wer mitmachen oder selber etwas machen möchte ist willkommen!



Menü