AUSWÄRTS

jtw zu Gast (seit 2013):

AUSWÄRTS

jtw zu Gast (seit 2013):

LES PIEDS DANS LA MARE (Elfenbeinküste, Abidjan)  |  ANIM’ART (Angola, Luanda)  |  ZITADELLE SPANDAU (Spandau)  |  THEATER AN DER PARKAUE (Berlin)  |  RATHAUS SPANDAU (Spandau)  |  DIE VIELEN (Berlin)  |  ZENTRUM FÜR AKTUELLE KUNST (Spandau)  |  ITT A. GENTILESCHI (Italien, Mailand)  |  NATURSCHUTZSTATION HAHNEBERG (Spandau)  |  HAU – HEBBEL AM UFER (Berlin)  |  100°-THEATERFESTIVAL  |  SCHLESISCHE27 (Berlin)  |  MUSEUM FÜR NATURKUNDE (Berlin)  |  UMSPANNWERK KREUZBERG (Berlin)  |  MILITÄRHISTORISCHES MUSEUM GATOW (Spandau)  |  MAX-DELBRÜCK-CENTRUM (Buch)  |  SCHWEDENHAUS (Spandau)  |  LUTETIA (Spandau)  |  PLAN B (Spandau)  |  SALT & PEPPER (Spandau)

Überbrücken 2

JUNGE KÜNSTLER*INNEN | LECTURE PERFORMANCE
(über Wohn- & Obdachlosigkeit)
Regie: Olivia Beck & Till Ernecke

Jungsein in Berlin

JUGENDTHEATER
(jtw-Gastspiel in Mailand)
Regie: Peggy Klinkert

GLÄNZENDE DEMO

DEMONSTRATION für die Kunstfreiheit
(im Zusammenschluss "Die Vielen")
von Marcos García Pérez & Moritz Gramming

UNRUHIG BLEIBEN

THEATER | PERFORMANCE
(nach Donna Haraway)
Regie: Carlos Manuel

Kunst-Einsatz-Wagen

JUNGE KÜNSTLER:INNEN | PERFORMANCE | INSTALLATION
(in Zusammenarbeit mit der UdK-Berlin)
Künstlerische Leitung: Marcos García Pérez und Moritz Gramming

It’s your turn

PERFORMATIVE LESUNG
(im Zentrum für aktuelle Kunst / Zitadelle Spandau)
Regie: Carlos Manuel

A vida e sonho

THEATER von Pedro Calderón de la Barca
(jtw-Gastpspiel in Angola, Luanda)
Regie: Carlos Manuel

An der Freiheit

PERFORMANCE | THEATRALE INTERVENTION
(zur 100 jährigen Auflösung des Zivillagers für britische Gefangene)
Regie: Carlos Manuel

UN/GERECHT

JUGENDTHEATER | PERFORMANCE
(über Armut, Reichtum & Gerechtigkeit)
Regie: Peggy Klinkert

Mutationen

TANZ | PERFORMANCE
(über eine utopische Zukunft)
von Josep Caballero Garcia

Notlandung

JUNGE KÜNSTLER:INNEN | PERFORMANCE
(über die Illusion des technischen Fortschritts)
Regie: Arthur Romanowski

Das Leben ist Traum

THEATER von Pedro Calderón de la Barca
(deutsch-angolanische Koproduktion)
Regie: Carlos Manuel & Orlando Domingos

Verlorene Illusionen

FESTIVAL
(zu Visionen für ein zukünftiges gesellschaftliches Zusammenleben)
Leitung: Julia Schreiner

Leises Gewühl

PERFORMANCE
(zum Sozialleben der Bäume und der Ubuntu–Philosophie)
Regie: Laura Werres & Eva Isolde Balzer

EinzigArtig

PERFORMANCE
(über synthetische Biologie)
REGIE Carlos Manuel

Untergrundszenen

PERFROMANCE
(über die Verschwendung von Bodenressourcen)
Regie: Carlos Manuel

Das kalte Herz

KINDERTHEATER nach Wilhelm Hauff
(Gastspiel im HAU / 100°-Theaterfestival)
REGIE: Natalia Matthies

Junge Pächter

JUNGE KÜNSTLER:INNEN | KLEINKUNST
(in einem leerstehenden Spandauer Laden)
mit Schlesische27 & Neuköllner Oper

Berlin Alexanderplatz (2013)

THEATER von Alfred Döblin
(über soziale Abgründe)
Regie: Carlos Manuel

Mediated Ground Spandau

MIXED MEDIA-INSTALLATION
(anlässlich der 100-Jahr-Feier des Rathaus Spandau)
LEITUNG: Niels Bovri & Kiran Kumar

Meine Akte liebt mich!

PERFORMANCE
(zur Feier zum 100-jährigen Bestehen des Rathauses Spandau)
Regie: Carlos Manuel