unGERADE
02 Jan 2017

unGERADE

DARSTELLER*INNEN GESUCHT 13-17 | THEATER nach eigenen Texten | REGIE Kristina Stang

Inhalt

Sitz gerade, iss ordentlich, entscheide dich richtig, fall nicht auf, sei normal!


DARSTELLER*INNEN GESUCHT! Normal ist gut, normal geht immer, in der Schule, in der Familie, in Vereinen, Freundeskreisen oder U-Bahn-Wagen. Abweichungen von der Norm haben Folgen. Held oder Freak – das entscheiden immer noch die anderen und finden, jemand hat ein schräges Äußeres, komische Gefühle, seltsame Gedanken, abwegige Verhaltensweisen oder unnormale Sehnsüchte. Besonders wenn es um Geschlechterrollen geht oder darum, in wen man sich verliebt, wissen die anderen immer besser, was normal und richtig ist. Der Theaterkurs geht den Dingen diesseits und jenseits des Normalen auf den Grund. Wir probieren aus, welche Normen unser Handeln, Denken und Fühlen beeinflussen und gehen andere Wege. Wir wollen unGERADE denken und neue Normen erfinden.


AUFTAKT
Winterferien-Akademie am 30. + 31.1.2017

PROBEN
mittwochs 17:00 – 19:30

VORSTELLUNGEN
Sommer 2017

SPIELORT
jtw spandau


REGIE
Kristina Stang

PRODUKTION
jtw Spandau

FÖRDERUNG

paritaetisches-bildungswerk
Druck

Leave a comment
Weitere Projekte